Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen

« Vorherige123 ... 101112 ... 373839Nächste »
(578 Einträge total)

#428   Harlenberg28.07.2011 - 22:15
Krankenversicherung zahlt nichts
Notbetten im Gang in den Krankenhäusern, Warteschlange bis auf die Strasse hinaus am Wochenende bei den Notdiensten, so ist derzeit die Situation im Gesundheitswesen. auch andere Bereiche, wie Apotheken und Optiker sind ausgelastet. Viele Arztpraxen und Krankenhäuser nehmen derzeit kaum noch Kassenpatienten auf. Die Praxen und Kliniken gehen dabei sehr nach dem Geld, obschon gerade ja auch die, die viel Geld haben, eventuell auch viel von anderen holen. In heutiger Zeit Eigentum zu haben ist nicht nur Glück, vielleicht sind auch teilweise unsaubere Geschäfte dabei, wie Handel mit Drogen, und Ausbeutung von anderen. Die Kassenärztliche Vereinigung gibt als Grund für überfüllte Praxen und Misständen in Krankenhäusern eine Form von falscher CDU/CSU Politik an, die ihrer Ansicht nach immer mehr krank machen würde. Einige der Ärzteschaft, wie auch das Klinikpersonal sind konkret gegen die CDU/CSU.
Vieles wird in der Behandlung auch aufgrund unterschiedlicher Krankenversicherungen anders behandelt. So erhält der eine Patient eine gute Behandlung, und andere wiederum gehen leer aus. Speziell auch mit Impfungen und der Behandlung der Zähne wird das unterschiedlich gehandhabt. Vieles im bereich der Behandlung der Zähne wird nicht übernommen.

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,614949,00.html

#427   Vati26.04.2011 - 12:08
Landratsämter sind immer mehr wahnsinnig

#426   JennyHomepage12.03.2011 - 21:09
schönes we

#425   Ingo MüllerHomepage12.03.2011 - 19:50
schönes we

#424   bioeule krebs pflanzen blutreinigend maroniHomepage21.02.2011 - 12:22
bioeule krebs pflanzen blutreinigend maroni

#423   Zocher13.02.2011 - 19:39
Manche Sprays sollten nicht mehr verkauft werden. Sie sind schädlich und verursachen wahrscheinlich Polypen. Auch so Dinge wie Nagellackentferner ist gefährlich.

#422   BioeuleHomepage04.02.2011 - 12:49
gastbuch24.de bioeule3 momentan für mich nicht erreichbar?

Gruß Buntnessel-Bioeule!

#421   gastbuch24 bioeule3 momentan nicht erreichbar?!Homepage01.02.2011 - 22:01
gastbuch24 bioeule3 momentan nicht erreichbar?!

Probieren Sie:

http://www.kampfhund-areal.de/apps/guestbook?userid=4559931[/b]

#420   Wilkening, GünterE-MailHomepage03.11.2010 - 17:08
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich freue mich sehr auf Ihr interessantes Gästebuch gekommen zu sein, denn ich möchte von ganzen Herzen, liebe und nette Menschen erreichen und versuchen, Ihnen Hoffnung und Mut für das Leben vermitteln und das Sie sich stets Ziele setzen, die Sie auch erreichen können.

Bitte schauen Sie sich evtl. auch mal die Seite: www.poesie-des-herzens.de, mal an, denn da gibt es mit Sicherheit viel zu sehen.

Ich würde auch sehr gerne ein Gedicht über die Liebe, gratis von mir veröffentlichen.

Es lautet:

Liebe

Liebe ist ein Geschenk des Himmels, nimm es an.

Liebe ist, Gefühle auszutauschen, lasse sie zu.

Liebe ist so köstlich, wie der schönste Wein, geniesse Ihn.

Liebe ist der Nektar des Lebens, koste Ihn.

Liebe ist die Quelle, die immer wieder zu neuem Leben erweckt, trinke von Ihr.

Liebe ist, wie ein Zauber der Natur, lass Dich von Ihr verzaubern.

Liebe ist der Austausch von Gefühlen, die vom Herzen kommen, erlebe sie.

Liebe ist, wie das siebte Weltwunder, lasse das Wunder geschehen.

Liebe ist, Zärtlichkeiten auszutauschen, tausche sie aus.

Liebe ist, dass unerreichbare zu verwirklichen, verwirkliche es.

Liebe ist, wenn zwei Herzen zu einer Einheit werden, lasse es zu.

Liebe ist Hingabe und das höchste Glück dieser Erde, lasse es geschehen.

Liebe ist, wie der Treibsand einer Düne, lasse Dich treiben.

Liebe ist, wenn zwei Seelen miteinander verschmelzen, lasse es zu .

Text: Günter Wilkening (Urheber)

Vielen herzlichen Dank!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und schöne Einträge in Ihr Gästebuch.

Träume werden zwischen Himmel und Erde geboren.

Mit freundlichen Grüßen

Günter Wilkening, Minden/Westfalen

#419   mannomannE-Mail23.10.2010 - 13:01
man was ne schlechte seite.
wie kann man nur so mies verlinken .
viele links tun rein gar nicht und der text überschneidet teils den bereich der navigation links.
am besten die seite(n) mal gründlich überarbeiten
und es wird irgendwie nnirgends klar , was diese seite will.
wofür diese seite ?

#418   Jim HaymansE-MailHomepage20.10.2010 - 15:56
Kindest regards and many thanks for putting up and developing this website. Best wishes for your project in future.

Greetings, Jim Haymans

P.S. sorry for not speaking German, still only learning it.

#417   http://bioeule63.beepworld.deHomepage19.10.2010 - 11:31
jesuitischer Art (mit dem Ziel eines Gramsci-Sozialismus? .... Nur-Text-VersionDiese Suchbegriffe sind markiert: kursbuch 55 sarrazin Diese Begriffe


Erweiterte Suche1 Ergebnis (0,13 Sekunden) Suchergebnissekostenloses Gästebuch von bioeule3 kostenlos gratis homepagetools ...Missbrauchs-Inquisition jesuitischer Art (mit dem Ziel eines . .... Aber auch nicht den sozialistischen Zeichenverlust und Kulturabbau . ... Nur-Text-VersionDiese Suchbegriffe sind markiert: kursbuch 55 sarrazin Diese Begriffe erscheinen nur in Links, die auf diese Seite verweisen: nr. Mittwoch, 22.09.2010 00:55 ...
www.gastbuch24.de/gastbuch.php3?user=bioeule3... - Im Cache
AllesBilderVideosMapsNewsShopp ingBücherBlogsStatusupdatesDis kussionenMehrWeniger
Suchoptionen
Das WebSeiten auf DeutschSeiten aus DeutschlandWeniger OptionenMehr Optionen

#416   Dr.Ryke Geerd HamerE-MailHomepage27.05.2010 - 01:02
Rassismus der Fremdherrschaft Bnai-Brith BRD Israel GmbH gegen Nichtjuden siehe Eiserne Templer Jesuitenjuden Kreuze!
w w w .voelkische-reichsbewegung. o r g
w w w . z d d . d k
Helmut Pilhar und eine Jüdin in Sachen CHEMO. Aktenvermerk vom 20.04.2010: Eine Seminarteilnehmerin, Frau M., berichtet vor versammeltem Publikum ihre Erfahrung als Brustkrebspatientin in der Schulmedizin.
w w w .infokrieg. t v

Man hatte ihr einen 7 mm dicken Knoten in der Brust entfernt und nun sollte die weitere Therapie besprochen werden. Fünf Klinikangestellte fragten sie in einem Zeitraum von drei aufeinander folgenden Tagen, ob sie Jüdin sei, was sie aber verneinte. Es kam ihr merkwürdig vor. In diesen 3 Tagen erfuhr sie von Dr. Hamer und der Thematik, dass kein Jude Chemo bekomme. Sie weiß, dass in ihre Familie Juden eingeheiratet haben.
w w w .euroausstieg. de.ms

Am vierten Tag kam nun der Chefonkologe. Er fragte sie nicht, ob sie Jüdin sei. Er erklärte ihr, bei ihrem Brustkrebs gäbe es ein sündteures Medikament. Um dieses Medikament aber zu bekommen, müsse sie Chemo und Bestrahlung machen und dann würde sie zu den 10% gehören, welche überleben. Die anderen 90%, die dieses Medikament nicht bekämen, würden eben sterben. Der Onkologe machte gehörigen Druck auf die Patientin, damit sie ja in die Teilnahme zu dieser Studie einwillige.
w w w .politikglobal. n e t

Dann entgegnete die Patientin, sie habe jüdisches Blut in der Familie und sie wisse, dass einem Juden weder Chemo, noch Bestrahlung und auch keine Hormontherapie gegeben werden dürfe.

Daraufhin nahm das Gespräch mit dem Onkologen eine radikale Wendung und dauerte keine 3 Minuten mehr. Er beendete das Gespräch mit dem Satz: „Im Grunde ist bei Ihnen ohnehin alles in Ordnung.“

Die Patientin verließ die Klinik ohne „therapiert" worden zu sein.
w w w .radioislam. o r g
w w w . z d d . d k

#415   heiterHomepage14.04.2010 - 09:35
heiter und beim Upload gehackt?!

Gruß Buntnessel-Bioeule!
www.bioeule23.de 7208

#414   heiterHomepage14.04.2010 - 09:33
www.buntnessel.de/wilhelmbraunheiterabstrakt23.j pg 1284

« Vorherige123 ... 101112 ... 373839Nächste »
(578 Einträge total)

   

powered by Beepworld